Produkte von hoher Qualität, mit Garantie und Support.

Martens hat ein Herz aus Holz. Eins, das bei Qualität und Handwerkskunst schneller schlägt. Ein idealer Partner für Solid John, mit den gleichen Werten und der gleichen Motivation: dem Profi zu helfen und ihn zu unterstützen, damit er eine ordentliche Arbeit abliefern kann.   

“Die Produkte von Solid John sind von hoher Qualität und halten genau das, was sie versprechen. Außerdem können wir als Partner wirklich auf das Team von Solid John zählen. Wir sprechen hier nicht von einem Lieferanten, sondern von einem echten Geschäftspartner.”

Dirk Roelants – Martens Wood

Wie können wir als Partner einen Unterschied machen?

Sie sind mit einer klaren Vision und einer langfristigen Strategie auf dem Markt vertreten. Ihre Preispolitik ist beispielsweise eine sehr entschlossene Entscheidung für Stabilität und gegen das ‚Gefeilsche um Preise‘. Auf diese Weise können wir Ihre Produkte mit einem guten Gefühl an unsere Kunden weitergeben. Zum Glück brauchen unsere Kunden aber bestenfalls einen kleinen Schubs, um sich für Solid John zu entscheiden. 

Was hat Sie dazu bewogen, mit unseren Produkten zu arbeiten?

Sie liefern Produkte von hoher Qualität – mit Garantie und Support. Das ist es, was wahre Handwerker glücklich macht. Man merkt auch, dass die Produkte speziell für bestimmte Anwendungen entwickelt werden. Also keine Produkte, die künstlich in den Markt gedrückt werden, sondern solche, die tatsächlich ein Bedürfnis des Marktes befriedigen.

Wie würden Sie Solid John in 3 Worten beschreiben?

Tut, was es soll ☺

Welche Entwicklung wird Ihrer Meinung nach in den nächsten 3 Jahren den größten Einfluss auf den Sektor haben?

Leider werden wir mehr und mehr mit einer Verknappung der Rohstoffe konfrontiert sein. In Kombination mit dem Gesetz von Angebot und Nachfrage kann man bereits erahnen, was auf einige Länder und Regionen zukommt. Man sieht, dass die Branche Anstrengungen unternimmt, nachhaltiger und ökologischer zu denken (Cradle to Cradle, Recycling, Upcycling…), aber wir werden von der Realität überholt. Wir alle müssen besser werden und cleverer mit Rohstoffen umgehen. Ich bin auch ein wenig besorgt über die steigenden Transportkosten, aber wir bleiben natürlich positiv. Der Mensch ist kreativ genug, um jeweils Lösungen zu finden.

Danke für Ihre Zeit, Dirk, und dafür, dass Sie Ihre Vision mit uns teilen.

Sehr gerne.

Weitere News